Home
Die Gärtnerin
Der Garten
Raum zum Schreiben
Märchenbrunnen
Freiraum
Lesestoff
Aktuelles
Termine
Kontakt u. Weg
Impr.u. Datenschutz
Links

Aktuell ( Oktober, November und Dezember ) läuft im Schlosstheater Thurnau die herrliche Komödie "Paarungen" von Eric Assous. Ich hab´s schon gesehen und kann das Stück und die Schauspielkunst des Ensembles aus Stefanie Mendoni, Petra Wintersteller, Stephan Menzel-Gehrke und, last but not least Wolfgang Krebs, herzlich empfehlen. Die zwei agierenden Paare haben´s in sich. Wer wem was verschwiegen hat, enthüllt sich erst nach und nach. Die Mimik von Wolf dabei herrlich sprechend! Wie er mit Augen und sparsamen Gesten innerer Spannung und Peinlichkeit Ausdruck verleiht - einfach köstlich! Ebenso brillieren die anderen SchauspielerInnen in ihren Rollen. Von hohem Einfluss auf die Beziehungen ist dabei ein Millionengewinn ... ;-) Genaue Termine und die Möglichkeit zur Kartenbestellung findet ihr auf der Website des Schlosstheaters Thurnau.

Auch für die literarisch - musikalischen Programme, an denen ich mitwirke, gibt es neue Termine. Unser weinselig - leichtes Bildungsprogramm "Wein, Weib und Goethe" am 18. November um 17 Uhr am neuen Spielort im Alten Rathaus, Rathausplatz 2. Da die Parkplätze a wengala weiter weg sind, muss man etwas mehr Zeit für den Weg einplanen.

Das heiter - besinnliche Interview mit dem Weihnachtsmann geben wir dreimal vor dem Fest: Am 2. u. 16. Dez. jeweils um 17 Uhr. Am 22. Dez. um 20 Uhr.

Und zum Jahresausklang bringen wir mit "Humor liegt in der Luft" heitere Akzente in die dunkle Jahreszeit. Am 30. und 31.12.(Silvester) jeweils um 17Uhr. Eine schöne Einstimmung auf Feiern jeglicher Art.

 

Der nächste Termin für die  Kreative Schreibgruppe in Birgits Büchergarten ist Donnerstag, der 8. Nov. wie immer um 20.00 Uhr.

Bitte schaut auch unter "Raum zum Schreiben".

Ihr könnt euch jetzt schon anmelden und Genaueres erfahren unter 09271/ 9079997

In Planung sind auch  Büchertausch, Buchbesprechungen (siehe unter "Lesestoff" links in der Navigationsleiste), auch die Interpretation von Märchen (ab Herbst wohl wieder. Links in der Leiste unter "Märchenbrunnen");

Kreativgruppen zur Gestaltung von Collagen mit Text und Bild

und Tage mit Anleitung zur Textüberarbeitung eigener Texte.

Weil Schreiben hilft Gedanken und Gefühle zu sortieren, gibt es auch die Möglichkeit zum therapeutischen Schreiben in Kleingruppen. Dazu müsstet ihr allerdings aktiv werden und mich darauf ansprechen ;-)