Home
Die Gärtnerin
Der Garten
Raum zum Schreiben
Märchenbrunnen
Frapalymo
Lesestoff
Aktuelles
Termine
Kontakt u. Weg
Impressum
Links

Liebe Freunde der Spontanlyrik. Frisch begonnen hat gerade mit dem ersten Impuls "ich zähle die Tropfen an den Zweigen" der Frapalymo - Frau Paulchens Lyrikmonat. Wer Interesse hat, schaue doch gleich mal nach auf:

paulchenbloggt. de   Mehr dazu findet ihr auch fortlaufend auf meiner Website unter "Frapalymo".

**************************************************************

Und hier ein Ausblick auf den heiter-besinnlichen Teil des Dezembers:

Wir wollen Sie gern unterhalten ...

Die Proben für Kästners "Interview mit dem Weihnachtsmann" haben begonnen. Die Produktion des Schlosstheaters Thurnau unter Leitung von Wolfgang Krebs wird u.a. an drei Terminen im Dezember 2017 im Thurnauer Torwärterhäuschen aufgeführt. Mitwirkende: Wolfgang Krebs, Tanja Schaller, Birgit Hächl. Der Musiker Martin Köhlerschmidt komplettiert unser Team.

Info unter www.schlosstheater-thurnau.de  Unter info@schlosstheater-thurnau. de können Sie Karten reservieren.


*************************************************************************************************************************************

Was für eine traurige Nachricht!

Eddie Hürdler, der wunderbare Musiker und mein Gitarrenbegleiter bei vielen Lesungen, lebt nicht mehr. Ich verdanke ihm viele inspirierende Proben zwischen Text und Ton und die Erfahrung, wie belebend und befruchtend eine Zusammenarbeit zwischen Musikern und Wortkunst sich gestalten lässt.

Vielen, vielen Dank, lieber Eddie! Du wirst immer einen Platz in meiner Erinnerung haben.

****************************************************************

Übrigens:

Der nächste Termin für die  Kreative Schreibgruppe in Birgits Büchergarten ist erst im März 2018. Die Schreibwerkstatt macht Winterpause.

Bitte schauen Sie auch unter "Raum zum Schreiben".

Sie können sich jetzt schon anmelden und Genaueres erfahren unter 09271/ 9079997

In Planung sind auch Lesungen im "Kleinen Literatursalon",

Büchertausch, Buchbesprechungen, auch die Interpretation von Märchen;

Kreativgruppen zur Gestaltung von Collagen mit Text und Bild

und Tage mit Anleitung zur Textüberarbeitung eigener Texte.

Weil Schreiben hilft Gedanken und Gefühle zu sortieren, gibt es auch die Möglichkeit zum therapeutischen Schreiben in Kleingruppen.